Julia. 32. Literaturwissenschaftlerin, Kulturjournalistin & Yoga-Lehrerin. Lesewurm, Flâneuse, Frischluftfanatikerin, Tagträumerin. Schreibt über Kunst und Kulturelles in Berlin und Köln, Literatur und sich selbst.
Wochenrückblick KW21

Wochenrückblick KW21

Dit is Somma in Balin! Die Temperaturen bleiben konstant über 20°C, die Sonne scheint, die Stadt brummt, der Rotwein schmeckt und der Bass wummst. Auf die schönste Zeit des Jahres!
Neueste Beiträge
Tiptoptipps zum Wochenende vom 27. bis 29. Mai

Tiptoptipps zum Wochenende vom 27. bis 29. Mai

Für die Kölner unter euch ist es der Rest eines langen Wochenendes, für die Berliner sind es zwei ganz normale freie Tage. Was ihr an diesem hübschen letzten Mai-Wochenende alles anstellen könntet, lest ihr in meinen Wochenendtipps!
Warum ich lese.

Warum ich lese.

Welches mein Lieblingsbuch ist, das wurde ich schon oft gefragt. Aber warum ich mit dem Lesen angefangen habe – und es bis heute mit viel Leidenschaft tue? Sandro vom “Novelero – Blog für Literatur” hat über seinen Zugang zu Büchern geschrieben und mich gebeten, dass auch zu tun. Also los!
"Literatur im Dialog": Die Mauer zwischen den Buchdeckeln

“Literatur im Dialog”: Die Mauer zwischen den Buchdeckeln

Was ist deutsche Gegenwartsliteratur – und wie wurde sie in den letzten 40 Jahren durch die Existenz zweier deutscher Staaten geprägt? Ganze 25 Jahre lang führte Carsten Gansel Interviews mit AutorInnen, die daran maßgeblich beteiligt waren.
Wochenrückblick KW20

Wochenrückblick KW20

Eine kurze Woche mit viel Yoga-Unterricht, Kaffee in der Sonne, Fruchtbowle, Maiglöckchen, sommerlichen Temperaturen und einen Ausflug in den Südosten Berlins. Schön war’s.
Tiptoptipps zum Wochenende vom 20.-22. Mai

Tiptoptipps zum Wochenende vom 20.-22. Mai

Zwo, Drei, Sommer! Am Wochenende sollen es knapp 30 Grad werden, womit die fiesen Eisheiligen wohl endgültig in die Flucht geschlagen sind! Das ist außerdem das Startsignal für allerlei “Futtermärkte” im Freien, Gartenarbeit und Kunsthandwerk. Genießt es!
Die Überlebensbibliothek - Lesen hilft!

Die Überlebensbibliothek – Lesen hilft!

Lesen hilft, viel lesen hilft viel? Dass Literatur heilsam wirken kann, ist euch wahrscheinlich bekannt – und auch Rainer Moritz weiß das und empfiehlt in seiner “Überlebensbibliothek. Bücher für alle Lebenslagen” Romane und Erzählungen für jede Situation.
Wochenrückblick KW19

Wochenrückblick KW19

Es wurde viel entschieden in der letzten Woche – da kam mir das kurzfristig geplante Wochenende auf Rügen genau recht. Meeresrauschen, Fischbrötchen, grandiose Wolkenformationen und vor allem: Stille. Warum fahre ich eigentlich nicht viel öfter raus?
Tiptoptipps zum langen Pfingstwochenende

Tiptoptipps zum langen Pfingstwochenende

Ob uns die Eisheiligen wirklich einen Strich durch die Rechnung bzw. das lange Wochenende machen? Naja – auch für Regentage stehen genügend Veranstaltungen in Köln und Berlin auf dem Programm. Macht es euch schön!
Zu Besuch in... Panjim

Zu Besuch in… Panjim

Ich atme durch. Vor ein paar Stunden war ich noch durch die stickige Großstadt Mumbai gelaufen – nun fährt mich ein Taxi durch die satten, grünen Reisfelder Goas und ich begegne etwas, was ich aus Indien noch nicht kannte: Stille. Ich bin auf dem Weg nach Panjim, der Hauptstadt des kleinsten Bundesstaates auf dem Subkontinent....
Lisa Owens und die Quarterlife-Crisis

Lisa Owens und die Quarterlife-Crisis

“Ich bin dann mal weg”, sagt Claire eines Tages ihrer Chefin und kündigt. Denn eigentlich möchte sie etwas ganz anderes machen. Nur was eigentlich? Mit “Abwesenheitsnotiz” hat Lisa Owens einen humorvollen Roman über eine junge Frau in der “Quarterlife Crisis” geschrieben – und damit das Lebensgefühl einer ganzen Generation getroffen.
Wochenrückblick KW18

Wochenrückblick KW18

Geschafft! Die letzten fünf Tage waren komplett mit dem letzten Teil der Ausbildung gefüllt, aber jetzt ist es offiziell: Ich bin Yogalehrerin! Mein Kopf ist voll mit anatomischen Grundlagen, Inspirationen, Ideen – und Flausen wie immer. 
Die Leiden des Hipster-Werthers

Die Leiden des Hipster-Werthers

Der alte Goethe hat es wahrscheinlich gewusst: Manche Themen sind einfach zeitlos und funktionieren auch noch nach 300 Jahren. Weshalb es völlig normal wirkt, dass Franziska Walther sich den unglücklich verliebten Werther geschnappt und ihn in ein zeitgenössisches Graphic Novel verfrachtet hat!